Kurse

In Basiskursen und Aufbaukursen möchten die TierkommunikationslehrerInnen des bvtk interessierte Menschen auf natürliche und achtsame Weise an ihre Befähigung erinnern, mit Tieren nonverbal und intuitiv kommunizieren zu können. 

Mehr wahrzunehmen, dass Tierkommunikation ständig geschieht im Alltag, es dadurch bewusster anwenden zu können, kann für viele Menschen das fehlende Puzzle-Steinchen zur inneren Zufriedenheit sein. 

Sich auf dieser tiefen Ebene zu begegnen, bereichert das gemeinsame Leben von Menschen und Tieren. Es wird leichter, offener, meist fröhlicher, manches Mal werden zusammen neue Herausforderungen angegangen, das Leben wird interessanter mit dem Aspekt der Tierkommunikation. 

Je mehr und inniger wir uns öffnen für die Tiere, um so mehr Vertrauen in das Leben wird uns von ihnen geschenkt. 

Detail-Informationen zu den Kursen sind auf den jeweiligen homepages der KursleiterInnen zu finden.

Jede Einzelne von ihnen unterrichtet innerhalb eines grundsätzlichen Rahmenkonzeptes auf ihre individuelle Art und Weise,  dies  ist lebendige Dynamik und ermöglicht verschiedene Ansätze. Es wird geschätzt als Individualität und Kreativität. 

© 2017-2020 Bundesverband Tierkommunikation. Alle Rechte vorbehalten.